Linux-Journalist

Pinguine im Koelner Zoo
I love Free Software

14. Februar 2014
von hej
Keine Kommentare

I love Free Software

Valentinstag ist mir eigentlich ziemlich schnuppe, und ich blende alle Herzchen und Blümchen einfach aus. Nicht schnuppe ist mir hingegen die Kampagne der FSFE, die dieses Jahr genau wie letztes Jahr am 14. Februar den “I love Free Software”-Tag(externer Link) feiert:

Der Valentinstag ist traditionell ein Tag, an dem man seine Liebe zeigt und gemeinsam feiert. Also warum das dieses Jahr nicht als Chance wahrnehmen, auch Deine Liebe für Freie Software(externer Link) auszudrücken?

OK, dann wollen wir mal:

I love Free Software(externer Link)Liebe Entwickler, Übersetzer, Grafiker, Admins und all Ihr anderen Mitarbeiter bei freien Projekten,

danke für Eure Arbeit, Euer Engagement, Eure Zeit und die kreativen Ideen. Ihr macht mein Leben und mein Arbeitsleben bunter, reicher und einfach besser. Es vergeht kein Tag, an dem ich mich nicht über die vielen Programme freue, an dem ich nicht von freier Software profitiere. Happy “I love Free Software”-Tag, und macht bitte weiter so!

Print Friendly
Screenshot von der GRETA-App

20. Januar 2014
von hej
Keine Kommentare

Erzähl mir den Film!

Gestern waren wir im Kino – ja, gut, eigentlich ist das nichts Besonderes. Besonders daran ist nur, dass ich während des Films meiner blinden Freundin keine kleinen Beschreibungen und Zusatzinfos ins Ohr geflüstert habe, um die Lücken zwischen den Dialogen zu füllen. Stattdessen hatten wir beide Kopfhörer auf und lauschten gebannt der  Audiodeskription(externer Link) zum Film “Imagine”(externer Link).

Möglich macht den Hörgenuss eine kleine App namens GRETA(externer Link). Während mein Android-Handy diese bereits im Play Store anbietet, müssen iOS-Anwender noch ein bisschen warten. Mitte Januar ist auf der Projektseite als Veröffentlichungstermin angekündigt – allerdings ist bis jetzt (20. Januar) noch nichts davon zu sehen. Es handelt sich aber hoffentlich nur noch um Tage. Weiterlesen →

Print Friendly

19. Oktober 2013
von hej
Keine Kommentare

Das beste Buch zur aktuellen Debian-Distribution

Hui, diese Rezension ist ja wirklich klasse: nachgebloggt.de hat einen tollen Artikel(externer Link) zu meinem Wheezy-Buch veröffentlicht.

“Es sei aber schon kurz erwähnt, dass dieses Buch das beste zu der aktuellen Debian Version ist, Du kannst hier also nichts falsch machen.”

Danke! In einem 800-Seiten-Buch stecken viel Spaß, aber auch Frust, Schweiß und jede Menge überwundene Schweinehunde. Wie schön, wenn das honoriert wird. :)

Print Friendly
osbconf-logo

12. Juni 2013
von hej
1 Kommentar

Open Source Backup Conference

Am 25. September 2013 ist es wieder soweit, und die Datensicherungs-Experten versammeln sich im Tagungszentrum Hopper in der Brüsseler Straße 26, 50674 Köln. Die ehemalige Bacula-Konferenz heißt jetzt Open Source Backup Conference(externer Link). Es geht nicht länger nur um Bacula, sondern um unterschiedliche Datensicherungs-Produkte aus dem Open-Source-Bereich. Dazu gehört vor allem Bareos(externer Link) und die Bacula Community Edition(externer Link).

Veranstaltet wird die Konferenz wieder von der dass IT GmbH(externer Link) aus Köln. Ab sofort nehmen die Organisatoren Vorschläge für Vorträge per E-Mail entgegen – der Call for Papers ist eröffnet. Gesucht werden interessante Talks rund ums Thema “Backup”, kurzum alles, was die Open Source Backup Community beschäftigt. Bis zum 20. August 2013 ist Zeit, etwas Spannendes vorzuschlagen.

Print Friendly